Besuch auf einer Orangenfinca

reichlich tagender Zitronenbaum auf ECO Vinyassa
reichlich tagender Zitronenbaum auf ECO Vinyassa

Die liebevoll gepflegte Orangen-Finca ECo Vinyassa, liegt im Tal der Orangen von Sóller. Zu Füssen des Puig Mayor, imposanter Ausläufer des Weltkultur-Erbes Tramuntana, stehen schwer tragende Orangen- und Zitronenbäume. Die Finca produziert "ecologico", das entspricht unserer Bio-Kennzeichnung. Gedüngt wird organisch und mineralisch, und die freilaufenden Hühner tragen gerne ihren Teil zur Bereicherung des Bodens bei. Der Besitzer Joan hat die Finca von Vater und Urgrossvater übernommen und sie vor einigen Jahren auf "eco" umgestellt. Er kümmert sich nicht nur um Pflanzen und Tiere, sondern auch um die kleine Wetterstation, die dem mallorquinischen Wetteramt Werte fúr das Tramuntana-Gebirge und das Tal von Sóller liefert. Neben den für Mallorca typischen Orangensorten wie Navelina, Navel und Valencia late findet man auf der Finca auch die nur im Tal von Sóller vorkommenden Arten Canoneta und Peret.

Die hängen übervoll mit dem leuchtenden Obst. Auch die Zitronenbäume tragen schwer an ihrer Last. An den Stämmen kann man sehr schön die Stellen der Veredelung erkennen.

Neben Orangen und Zitronen gibt es auch Mandarinenbäume, Granatäpfel, Feigen, öl- und Olivenbäume und den auf Mallorca so beliebten Schattenspender Almez. Dieser Baum ist geschützt und darf nicht gefällt werden. Selbst im heissen Hochsommer findet man unter seinen breiten Krone ein luftiges Plätzchen und dort wird auch der frische Orangensaft zum Abschluss serviert.

 

Neben Orangen und Zitronen gibt es auch Mandarinenbäume, Granatäpfel, Feigen, öl- und Olivenbüme und den auf Mallorca so beliebten Schattenspender Almez. Dieser Baum ist geschützt und darf nicht gefällt werden. Selbst im heissen Hochsommer findet man unter seinen breiten Krone ein luftiges Plätzchen und kann das Informationsblatt zur Finca studieren.

 

Das Anwesen ist Montags, Mittwochs und Freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr für Besucher geöffnet. Auf den Hinweistafel an den Bäumen werden die einzelnen Pflanzen erklärt. Für 10,- EUR kann man sich frei auf der Finca bewegen und zum Abschluss einen frisch gepressten Orangensaft von den eigenen Bio-Orangen geniessen.

Besuche für Gruppen - gemeinsam mit einer Copa "Orange Soller" im Patio von Sa Fabrica de Gelats (der bekannten "Eisfabrik") organisiert Fet a Soller. Alternativ werden auch Verköstigungen der leckeren Produkte aus Sóller angeboten. (Orangen, Olivenöl, Marmeladen, Mandeln, Orangen-Essig, Fuet etc.). Der Ausflug zur Orangen-Finca wird von einem deutschsprachigen Führer begleitet, der die Erläuterungen des Finca-Inhabers Joan übersetzt. Kontakt

www.ecovinyassa.com